MBSR®

*** Neue MBSR Abend- und Vormittagskurse beginnen im Januar 2020. Melde Dich frühzeitig an! ***
*** Neue MBSR Abend- und Vormittagskurse beginnen im Januar 2020. Melde Dich frühzeitig an! ***

Achtsamkeit ist von Augenblick zu Augenblick gegenwärtiges, nicht urteilendes Gewahrsein, kultiviert dadurch, dass wir aufmerksam sind. Achtsamkeit entspringt dem Leben ganz natürlich. Sie kann durch Praxis gefestigt werden. Diese Praxis wird manchmal Meditation genannt. Doch Meditation ist anders, als Sie denken.

Jon Kabat-Zinn
Achtsamkeitstraining

Achtsamkeitsbasierte Methoden sind feste Bestandteile der modernen Mind-Body Medicine sowie  vieler psychotherapeutischer Verfahren. Die Wirksamkeit ist inzwischen bei diversen Erkrankungen, v.a. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schmerzen, Depressionen wissenschaftlich bewiesen.

Achtsamkeit kann man schwerlich aus einem Buch verstehen – es ist besser, Sie lernen Achtsamkeit erfahrungsorientiert im Rahmen eines Seminars kennen. Die aktuellen Termine erfahren Sie unter dem link: Seminarkalender.

Für das Programm MBSR® ist die Wirksamkeit nachgewiesen, im Sinne einer Prävention und Verbesserung der gesundheitlichen Situation. Es konnten wissenschaftlich zahlreiche positive stress- und angstreduzierende Effekte belegt werden, die sich sowohl vorbeugend als auch lindernd auswirkten. Bei Umsetzung eines entsprechenden angeleiteten Trainings von acht Wochen Dauer zeigten sich deutliche Verbesserungen in Bezug auf das subjektive Erleben von Stress sowie einer depressive Symptomatik.

Mindfulness-Based Stress Reduction (dt.: achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) wurde vor fast 40 Jahren von Prof. Jon Kabat Zinn in den USA entwickelt. MBSR® schult den achtsamen Umgang mit geistigen, seelischen und körperlichen Erfahrungen.

Unter Achtsamkeit wird dabei die Fähigkeit verstanden, Gedanken, Gefühle, Sinneseindrücke und Körperempfindungen so umfassend und unmittelbar wie möglich wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten. MBSR® vermittelt schrittweise Achtsamkeit in allen Lebenslagen.

Achtsamkeit ist eine hochwirksame Methode, sich selbst wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren.

Lass Dich überraschen!

  • In Kontakt mit dem eigenen Körper kommen – Frühzeitige Wahrnehmung körperlicher Signale
  • Normalisierung von Herz- und Atemfrequenz
  • Senkung des Blutdruck und der Stresshormone (Cortisol)
  • Stärkung des Immunsystems und Verbesserung der körpereigenen Selbstheilungskräfte
  • Veränderter Umgang mit Schmerzen und chronischen Erkrankungen
  • Verbesserung der Konzentration und Kreativität – Wache Präsenz im Hier und Jetzt!
  • Gelassenheit in jeder Situation – Ein Erfolgsfaktor für jede berufliche Herausforderung
  • Selbststeuerung durch die Erfahrung von Selbstwirksamkeit
  • Entwicklung von Empathie und eines gesunden Selbstvertrauens
  • Verbesserter Umgang mit Stressbelastungen am Arbeitsplatz und zu Hause

Entscheidend für die Wirksamkeit des Achtsamkeitstrainings ist die Bereitschaft, 45 Minuten täglich die Übungen aus dem Kurs zu praktizieren und ihre Wirkung auf den Gesamtzustand eines Menschen in psychischer und auch physischer Hinsicht zu erfahren.

Bildquellen

  • Flyer-Achtsamkeit-Termine-Herbst-2019: Marc